Das Konzept hinter diesem Blog





Connect with us



webmaster et kernunnos org


Generell scheint es eine gute Idee einem Blog ein Thema zu geben mit dem es sich beschäftigt. Worüber sollte man sonst auch schreiben wenn man kein Thema hat über das man sprechen möchte? Das Thema das uns hier zuhause seit längerem beschäftigt ist in seiner Essenz was ein gutes und vernüftiges Leben ausmacht und wie man es am Besten führt. wir machen uns keine Illusionen darüber ob wir diese Frage auch nur im Ansatz klären könnten. Die Frage hat schon Platon und Aristoteles beschäftigt und vor und nach ihnen noch ungezählte Menschen die diese Frage für sich in irgendeiner Form zu beantworten versucht haben, mit mehr oder weniger großem Erfolg. Dementsprechend können wir nur versuchen unseren kleinen Teil zur Erforschung dieser Frage beantworten.
Thematisch wird sich dieses Blog mit folgenden Themen beschäftigen:


Bei all diesen Themen werden wir versuchen sie unter der Prämisse eines sinnvollen guten Lebens zu sehen das im Einklang mit unserer Natur versucht zu stehen. Nach unserem Empfinden braucht es keine moralinsaure tadelnde Zeigefinger und anklagende Augenbrauen sondern es braucht Ideen und Konzepte die gut überlegt und vermittelt sein wollen. Besser als eine Zwangs- und Verbotskultur wäre eine Kultur des Kommunizierens und des Diskutierens in der die Menschen durch Einverständnis und Zustimmung statt durch Angst vor Strafe an einer Zukunft arbeiten die sie verstehen und die sie wollen. Was uns seit einigen Jahren im wachsenden Umfang umtreibt sind die Probleme die das stetig kippende Klima mit sich bringt, die Umweltzerstörung, aber auch der stetige Rechtsruck und die Verwahrlosung der Gesellschaften. Es betrifft ja nicht nur unsere Gesellschaft vor unserer Haustür. Oft fordern die Menschen nach einem Eingreifen der Politik und der Wirtschaft. Richtig ist, das diese auch ihren Beiteil leisten müssen oder Platz schaffen müssen für Fraktionen die ihre Funktion besser wahrnehmen. Wenn Politik und Wirtschaft nicht beginnen umzudenken werden sie sich selbst abschaffen. Aber wir müssen unserer Meinung nach an uns selbst anfangen, unser Verhalten und unsere Werte begutachten und verändern und dies wieder in die Gesellschaft hineintragen.